Tag der Ausbildung am 02.10.2020 in Vechta

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation müssen wir den Tag der Ausbildung 2020 absagen!

Tag der Ausbildung 2019

Herzlich Willkommen bei der AOsbildung in Vechta! Schön, dass du dich auch persönlich über die Ausbildung bei uns informieren möchtest!

Beim Tag der Ausbildung am 02.10.2020 um 16:30 Uhr bei uns am Alte-Oldenburger-Platz 1 in Vechta kannst du dich über alle von uns angebotenen Ausbildungsberufe mit unseren Azubis und Ausbildern bei Kaffee und Keksen in unserem Betriebsrestaurant austauschen.

Aufgrund der aktuellen Lage müssen natürlich bestimmte Hygienevorschriften befolgt werden und du darfst nur eine weitere Person (einen Elternteil oder Freund/-in) mitnehmen.

Der geplante Ablauf

Der grobe Ablauf der Veranstaltung sieht so aus:

  • Begrüßung und erstes Kennenlernen
  • Vorstellung der AO und unserer Ausbildungsberufe in einer kurzen Präsentation
  • Gemeinsamer Rundgang durch das AO-Gebäude
  • Individueller Austausch mit unseren Azubis und Ausbildern

Modernes, betriebseigenes Restaurant

Wir starten mit einer kurzen Vorstellung der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG durch unsere Ausbilder Stefan Macke und Ulrich Jaksch. Du kannst dich währenddessen auf einen freien Platz neben unsere Auszubildenden setzen und vielleicht schon erste Fragen klären.

Tag der Ausbildung 2019 Unternehmenspräsentation

Nach der Vorstellung folgt ein Rundgang durch das Unternehmen, damit du dir ein Bild davon machen kannst, was bald dein potentieller Arbeitsplatz sein könnte. Nach Ende des Rundgangs kannst du dich mit allen anwesenden Azubis unterhalten.

Unsere Versicherungsazubis erzählen dir gerne, wie der Alltag in unseren verschiedenen Fachabteilungen aussieht.

Versicherungsazubis Tag der Ausbildung

Und wenn du dich mehr für eine Ausbildung im Bereich der Informatik interessierst, kannst du dich gerne mit unseren IT-Azubis unterhalten. Diese haben Beispiel-Programmierprojekte aus der Schule und der AO mitgebracht, die sie dir gerne live vorstellen.

EDV-Azubis beim Tag der Ausbildung

Du kannst uns alles fragen, was du zur Ausbildung oder zum Unternehmen wissen möchtest! Und wir zeigen dir an konkreten Beispielen, wie die Arbeit bei uns in der AO so abläuft.

Unsere Ausbildungsberufe

Vorab kannst du dir hier schon einmal ein Bild von der Ausbildung bei uns machen.

Hygieneregelung für den Tag der Ausbildung

  • In unserem Gebäude ist auf die Einhaltung eines Mindestabstands von min. 1,50 Metern zu achten.
    • Dies gilt zu allen Zeitpunkten (Betreten und Verlassen des Raumes, Pausen, am Platz).
    • Bei der Belegung der Räume werden Tische bzw. Stühle nur mit 1,5 Metern Mindestabstand gestellt.
    • Ein Mund-Nasen-Schutz muss getragen werden, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
  • Auf eine Bewirtung der Teilnehmer/innen wird in diesem Jahr verzichtet.
  • Die Lüftungstechnik ist so eingestellt, dass ca. alle 10 – 15 Minuten die komplette Luft ausgetauscht wird.
  • Die maximale Teilnehmerzahl wird auf 20 Personen (incl. Eltern) festgelegt.
    • Es ist maximal ein Elternteil pro Teilnehmer/innen erlaubt.
  • Bei dem Rundgang durch das Gebäude können maximal 10 Personen teilnehmen und es ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Zuletzt müssen wir von allen Teilnehmer/innen die persönlichen Daten erfassen. Die dafür erforderlichen Dokumente bekommst du von uns vor Ort.