Heidepark Gruppenbild

AOsbildung goes Outdoor 2022

Am 22./23. August 2022 fand das diesjährige Event AOsbildung goes Outdoor im Heide Park in Soltau statt.
Dort haben wir die Geschwindigkeit vom letzten Jahr um einiges übertroffen.

Der erste Tag

Der Tag begann für uns um 7:30 Uhr auf dem Parkplatz der AO. Nach einer guten Stunde Fahrt erreichten wir unser Ziel, das Tagungshotel Taranga in Rotenburg (Wümme) erreicht. Nach der Ankunft hatten wir Zeit, unsere Zimmer zu beziehen und danach haben wir uns zu einem leckeren Frühstück getroffen.

Der Workshop

Gruppenbild Workshop

Der Workshop begann mit einer freundlichen Begrüßung unserer Ausbilder Stefan und Ulrich. Sie haben uns über die Ergebnisse der Azubi-Projekte des letzten Jahres informiert.

Im Anschluss hat Lena uns auf den aktuellen Stand bezüglich der Ausbildungsmessen gebracht. Außerdem hat Laura uns zu internen Programmen geschult.

Der nächste Punkt war die Planung und Erstellung von YouTube-Videos für unseren Kanal „AOsbildung“
Hier findet ihr unser letztes Video vom Outdoor-Event.

Nach einem guten Mittagessen begann für uns die Ausarbeitungsphase. In dieser wurden wir in Gruppen aufgeteilt und hatten die Möglichkeit, über zukünfitge Blogbeiträge zu entscheiden, sowie bevorstehende Events vorzubereiten, wie zum Beispiel den Tag der Ausbildung am 22.09.2022 und die Jobmesse am 16./17.09.2022.

Für den Tag der Ausbildung findet ihr hier die Anmeldung. Wir würden uns über euer Kommen freuen!

Den Abend haben wir gemeinsam beim Grillen ausklingen lassen. Dort konnten wir auch die neuen Azubis der ALTE OLDENBURGER besser kennenlernen.

Der zweite Tag

Um 8 Uhr morgens begann der zweite Tag mit einem Frühstück. Danach haben wir uns auch schon auf den Weg zum Heide Park nach Soltau gemacht. Dort hatten wir Zeit, den Park zu erkunden, bis wir uns um 13 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen getroffen haben. Bei einem leckeren Buffet konnten wir erste Erfahrungen austauschen.

Nach dem Essen ging die Fahrt auch schon weiter. Zahlreiche Achterbahnen standen uns zur Verfügung. Doch vor allem die Rundfahrt in der Bimmelbahn tat unseren Mägen nach dem Mittagessen besonders gut. Hier konnten wir uns den Park auch einmal von oben ansehen.

Als der Tag sich dem Ende neigte, gab es eine sehr positive Feedback-Runde. Aufgrund ihrer ersten Teilnahme waren die Azubis aus dem ersten Lehrjahr besonders beeindruckt. Wir waren alle vom Tag gut geschafft und um 17 Uhr begann auch schon die Heimreise. Den Parkplatz der AO erreichten wir gegen 19 Uhr.

Fazit

Das vierte AOsbildungs-Event war mal wieder ein großer Erfolg! Wir hatten viel Spaß zusammen und konnten uns alle besser kennenlernen. Zudem hatten wir auch einen sehr produktiven Workshop.
Außerdem können wir das nächste Jahr schon kaum erwarten, da dieses das fünfjährige Jubiläum des „AOsbildung goes Outdoor“-Events sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Die eingegebenen Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert (siehe Datenschutzerklärung).

3 + 7 =