Natural Advanced Schulung bei der Software AG

Besuch der fortgeschrittenen Natural-Schulung

Für die Entwicklung unseres Bestandsführungssystems, dem wichtigsten System in unserem Unternehmen, verwenden wir die Programmiersprache Natural von der Software AG. Dabei handelt es sich um eine Sprache, der man im Alltag nicht so oft begegnen wird, die für die Entwicklung bei der AO aber sehr wichtig ist. Deswegen ist ein Bestandteil der Ausbildung, Natural kennen zu lernen. Im Rahmen dessen besuchst du unter anderem zwei jeweils einwöchige Schulungen der Software AG. Heute möchte ich über eine solche Schulung berichten.

Bereits im ersten Ausbildungsjahr habe ich die erste der beiden Schulungen besucht. Vor kurzem, im Mai 2018, konnte ich dann die zweite absolvieren. Aufgrund einer Umstrukturierung der Kurse fand dieser erst nach dem Abschluss meiner Ausbildung machen, aber besser später als nie! 🙂 Während die erste der beiden Veranstaltungen in Frankfurt am Main stattfand, durfte ich dieses Mal ins „Headquarter“ der Software AG nach Darmstadt reisen.

Die Inhalte der Schulung

Während man in der ersten Schulung die Grundlagen von der Programmiersprache Natural und der Datenbank Adabas vermittelt bekommt, wurde jetzt tiefer in die Materie eingestiegen und Themen wie die Architektur und der Aufbau eines Programmes behandelt. Dies ist wichtig, um möglichst gut lesbaren Code zu schreiben, sodass auch ein anderer Entwickler versteht, was du dir dabei gedacht hast. Es wird während der Ausbildung auch insgesamt darauf geachtet, dass du lernst, möglichst „schön“ zu programmieren.

Zusätzlich dazu wurden moderne Themen wie das Parsen und Erzeugen von XML-Dateien oder die Internationalisierung einer Natural-Anwendung angesprochen. Ein für mich interessanter Block war dann noch, wie man mit Natural „nach draußen“ kommunizieren kann und auch für andere bestimmte Funktionalitäten anbieten kann.

Da wir mit insgesamt nur 3 Teilnehmern eine sehr übersichtliche Gruppe waren, hatte der Trainer genügend Zeit, auf jede der Fragen einzugehen und uns bei den Aufgaben zu unterstützen. Der Kurs war darauf ausgelegt, nach einer Präsentationsphase das Gelernte in einer anschließenden Übung auch praktisch umzusetzen. Alles in allem war der Kurs sehr verständlich aufgebaut und von der Software AG gut organisiert. Ich habe einiges mitnehmen können, was mich in der täglichen Arbeit voranbringen wird.

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Die eingegebenen Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert (siehe Datenschutzerklärung).