Tag der Ausbildung

Am Freitag, den 06.09.2019 war es wieder soweit. Die ALTE OLDENBURGER öffnete zum zweiten Mal ihre Türen zum Tag der Ausbildung. Wie auch im letzten Jahr hatten die potentiellen Auszubildenden an diesem Tag die Gelegenheit, die AO und die angebotenen Ausbildungsberufe besser kennenzulernen.

So lief der Tag der Ausbildung ab

Nachdem wir alle interessierten potentiellen Azubis gegen 16:30 Uhr bei uns im Betriebsrestaurant TwentySeven begrüßen durften, hatten wir bei einem gemütlichen Zusammensein mit Kaffee, Säften und Keksen die Gelegenheit, uns kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen.

iPad bei der ALTE OLDENBURGER

Zum Einstieg haben unsere Ausbilder Stefan Macke und Ulrich Jaksch die Ausbildungsberufe Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung und Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen vorgestellt und erläutert, was in den drei Ausbildungsjahren auf unsere zukünftigen Azubis zukommt.

Anschließend hatten alle unsere Gäste die Möglichkeit, sich bei einem Rundgang auch die Räumlichkeiten der AO anzusehen. Nachdem alle unser weitläufiges, großzügiges Gebäude erkundet hatten, durften wir Azubis über unsere bisher gemachten Erfahrungen in der Ausbildung berichten.

Unser Azubi Justin hat dabei eines seiner Projekte für den Bereich Anwendungsentwicklung vorgestellt und ich durfte mit einer Übersicht über die drei Ausbildungsjahre zum/zur Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen noch einmal die Highlights der Ausbildung, wie z.B. das Auslandspraktikum auf Malta vorstellen und natürlich alle Fragen dazu beantworten.

Übersicht der Ausbildung im Bereich Versicherungen und Finanzen

Was bringt der Tag der Ausbildung?

Wie auch im letzten Jahr hat uns, dem Team der AO, der Tag der Ausbildung sehr viel Spaß gemacht. Der Tag ist eine gute Gelegenheit, einen Betrieb nicht nur über die Internetseite kennenzulernen, sondern auch persönlich. Die Gespräche bieten die Gelegenheit, viele Fragen zu stellen, die man in anderen Betrieben vielleicht erst nach Beginn der Ausbildung beantwortet bekommen würde.

Außerdem ist es auch sehr wichtig, sich in seinem Ausbildungsbetrieb und mit den Kollegen/-innen wohl zu fühlen. Um das herauszufinden ist dieser Tag im Hause der AO die optimale Gelegenheit. Wir freuen uns darauf, einige von unseren Gästen vielleicht im nächsten Jahr als neue Azubis begrüßen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Die eingegebenen Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert (siehe Datenschutzerklärung).