Warum habe ich mich bei der AO beworben?

Mein erstes Ausbildungsjahr als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung ist schon fast vorbei. Ich möchte mit euch allerdings nochmal einen kleinen Ausflug in meine Vergangenheit machen und erzählen, warum ich mich bei der ALTE OLDENBURGER beworben habe.

Nachdem für mich feststand, dass ich beruflich in Richtung Informatik gehen möchte, stand ich vor der Aufgabe, freie Ausbildungsplätze zu finden. Also schnappte ich mir meinen Laptop und googelte erstmal nach sowas wie „Ausbildung Softwareentwickler Vechta“. Sofort schlugen mir sämtliche Ausbildungsportale um die Ohren. Irgendwo auf einer der Seiten fand ich das Angebot der ALTE OLDENBURGER. Die AO kannte ich bisher eigentlich nur, weil ich auf dem Weg von zuhause nach Vechta an dem Gebäude vorbei kam.
Ich informierte mich näher über die AO. Mir gefiel der Gedanke, in so einem standhaften Unternehmen zu arbeiten. Außerdem lag der Standort quasi direkt vor meiner Haustür.

Für mich war es zu der Zeit und auch heute sehr wichtig in meinem Heimatort zu bleiben.

Dann stieß ich noch auf die Seite meines jetzigen Ausbilders Stefan. Stefan bietet unter anderem einen Podcast an, in dem er diverse Themen behandelt, die hauptsächlich für die Ausbildung und Prüfung zum Fachinformatiker wichtig sind. Außerdem ist er selber IHK-Prüfer. Er weiß also genau, wo es drauf ankommt. Es stellte sich für mich heraus, dass die AO also viel Wert auf eine qualitative Ausbildung legt.
Aus meinem Bekanntenkreis hörte ich nur Positives über die ALTE OLDENBURGER. „Nette Kollegen“ und „ein guter Arbeitgeber“ waren hier die häufigsten Aussagen. Das motivierte mich natürlich umso mehr, mich beim Bewerbungsverfahren durchzusetzen.

Letztendlich kann ich sagen, dass ich froh bin, dass ich mich bei der AO beworben habe. Die Ausbildung macht Spaß und das Betriebsklima ist super.
Es hat sich also definitiv gelohnt! 😀

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Die eingegebenen Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert (siehe Datenschutzerklärung).

Ein Gedanke zu “Warum habe ich mich bei der AO beworben?”