Gruppenfoto der neuen Azubis

Wissenswertes für deinen ersten Tag bei uns

Du weißt jetzt schon, wie du dich bei uns bewerben kannst, wie die Ausbildung abläuft und vieles mehr. Doch wie läuft denn nun der erste Tag als AOzubi ab? Was wird dich erwarten? Dazu möchte ich euch heute gerne nähere Informationen geben.

Anfahrt

Wenn du mit dem Auto kommen solltest, kannst du am besten auf unserem Firmenparkplatz parken. Wenn du vom Kreisel aus kommst, fährst du in die Theodor-Heuss-Str. Dort befindet sich die Einfahrt zu unserem Betriebsgelände. Danach fährst du weiter bis zu einer Schranke. Dahinter findest du dann unseren Firmenparkplatz. Wenn du dann vom Parkplatz auf unser Gebäude zuläufst, gehst du wieder an der Schranke vorbei. Folge nun dem Fußweg auf der linken Seite, denn dann kommst du genau am Mitarbeitereingang vorbei. Dort kannst du dann klingeln. Einer unserer Mitarbeiter wird dich freundlich in Empfang nehmen.

Beginn und Ende deines ersten Tages

Um 09:00 Uhr geht es an deinem ersten Tag bei uns los. Sei am besten 10 Minuten eher da. Das macht einen guten ersten Eindruck. Um ca. 16:30 Uhr endet dein erster Tag und du gehst mit vielen neuen Eindrücken und hoffentlich zufrieden nach Hause.

Dresscode

An deinem ersten Tag bei uns solltest du eine ordentliche Hose mit einer Bluse/einem Hemd oder ein schickes Shirt tragen. Das reicht vollkommen aus. Einen Anzug oder ein förmliches Kostüm brauchst du bei uns nicht zu tragen. Smart-Casual nennt man solch einen Look auch. Falls du noch mehr Fragen zum Thema Dresscode bei der ALTE OLDENBURGER hast, schau doch gerne mal hier vorbei: Blogartikel zur Kleiderordnung.

Ablauf deines ersten Ausbildungstages

Vorweg: Du brauchst überhaupt nicht aufgeregt zu sein! 🙂 Ein bisschen Nervosität gehört natürlich dazu, das erging glaube ich jedem von uns so. Zu Beginn hast du zusammen mit allen neuen AOzubis ein kurzes Gespräch mit den Ausbildungsleitern Ulrich Jaksch und Stefan Macke. Es geht erst einmal darum, sich besser kennenzulernen. Das heißt, dass du dich noch einmal kurz vorstellst (Name, Alter, Hobbies, Warum hast du dich für die AO entschieden…). Dann bekommst du noch ein paar generelle Informationen zum Unternehmen, zu deinem Ausbildungsablauf, eine Übersicht über die Sozialleistungen, die unseren Mitarbeitern angeboten werden und vieles mehr. Falls du dein Abiturzeugnis, deine Renten-/Sozialversicherungsnummer und alles Weitere, was du zu Beginn vorzeigen solltest, noch nicht bei uns eingereicht hast, solltest du diese Unterlagen am ersten Tag mitbringen. Danach beginnt auch schon der Rundgang durch das Gebäude und die kurze Vorstellung vor den Mitarbeitern. Nachdem alle generellen Informationen und Formalitäten geklärt sind, beginnt die Schulung – deine Ausbildung kann beginnen! 🙂

Frühstücks- und Mittagspause im „Twenty Seven“

Deine Pausen kannst in unserem gemütlichen Betriebsrestaurant „Twenty Seven“ verbringen. Zum Frühstück gibt es hier immer leckere belegte Brötchen, Quarkspeisen, Obstsalate und vieles mehr. In der Mittagspause werden jeden Tag drei Hauptgerichte angeboten und du hast auch immer die Möglichkeit, dir einen individuellen Salat bei der Salatbar zusammenzustellen oder dir eine Suppe zu bestellen. Bei der großen Auswahl ist auf jeden Fall für jeden etwas dabei. Und falls du nach dem Hauptgang noch nicht satt bist oder du danach einfach gerne etwas Süßes essen möchtest, holst du dir einfach noch eine Mousse au chocolat, einen Vanillepudding mit Früchten, einen Käsekuchen… einfach was das Herz begehrt.

Ich hoffe, ich konnte dir einen Einblick davon verschaffen, wie dein erster Tag bei uns aussehen wird. Falls du noch weitere Fragen hast, kannst du uns natürlich auch jederzeit anschreiben!

Wir freuen uns auf dich!

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Die eingegebenen Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert (siehe Datenschutzerklärung).