IHK Prüfung

Abschlussprüfung 2018

Seit Montag, den 11.06.2018, habe ich den Abschluss zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen in der Tasche! Wie man sich die schriftliche sowie die mündliche Abschlussprüfung vorstellen kann, werde ich im Folgenden kurz erläutern.

Grundsätzlich zählen schriftlicher und mündlicher Prüfungsteil jeweils 50 %. Sollte man in einem der beiden Bereiche durchfallen, also unter 50 % liegen, kann man dies allerdings wieder ausgleichen. Beide Bereiche werden zudem noch einmal unterteilt:

  • Der schriftliche Teil setzt sich aus Versicherungswirtschaft inkl. Schaden- und Leistungsbearbeitung (40 % des Gesamtprüfungsergebnisses) und Wirtschafts- und Sozialkunde (10 %) zusammen.
  • Der mündliche Teil besteht aus einem Kundenberatungsgespräch (25 % des Gesamtprüfungsergebnisses) und einem fallbezogenen Fachgespräch (auch 25 %).

Genaue Informationen erhaltet Ihr auch auf der Seite des BWV.

Und wie habe ich die Prüfung erlebt?

Die schriftliche und die mündliche Prüfung werden nicht am selben Tag durchgeführt. Tatsächlich liegen fast 7 Wochen dazwischen.

Man kann sich die Schriftliche im Grunde wie eine insgesamt 4 stündige Abiturprüfung vorstellen, mit dem Unterschied, dass es zwischen beiden Teilen eine kurze Pause von einer Stunde gibt. Geschrieben wurde sie in Oldenburg in einem Gebäude der IHK.

Die mündliche dagegen ist deutlich aufregender: Zunächst sucht man sich für das Beratungsgespräch einen von zwei Fällen aus und bereitet sich und seine Unterlagen darauf vor. Im Anschluss simuliert ein Prüfer einen Kunden, den es zu beraten gilt. Ist dieser Teil geschafft, geht es mit dem fallbezogenen Fachgespräch weiter. Im Laufe seiner 3-jährigen Ausbildung hat ein Auszubildender dazu mehrere Reporte geschrieben, eine Art Projekt. Einer dieser Reporte wird in diesem Gespräch thematisiert und in einer Art Verhör auf Herz und Nieren überprüft.

Hat man auch diesen Teil erfolgreich überstanden, so hat man bestanden.

Glüüückwunsch!!! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Die eingegebenen Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert (siehe Datenschutzerklärung).