Schulungsraum

Auftaktschulung

Zur Ausbildung bei der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung gehört am Anfang die Auftaktschulung. Heute erzählen wir, Aileen, Jule, Celina und Justin, in unserem Blogeintrag, wie diese Schulung abläuft.

Für alle Azubis des Versicherungsbereichs gehört zur Ausbildung das Durchlaufen aller Abteilungen. Dazu gehören zum einen die Abteilungen Antrag/Vertrag, Leistung und Orga/Vertrieb. Zum anderen gehört die Pflege/Tagegeld, das Input-Management, AOK-Zusatz und Zahn-Leistung (GOZ = Gebührenordnung für Zahnärzte) dazu. Vor jedem Abteilungswechsel erfolgt eine entsprechende Schulung. Die erste Schulung ist die Auftaktschulung, die uns auf die Abteilung Antrag/Vertrag optimal vorbereitet. Des Weiteren wird uns das Grundwissen für die Ausbildung nähergebracht.

Was haben wir gelernt?

Mit der Auftaktschulung sind wir am 01.08.2018 nach dem Kennenlernen mit unseren Ausbildern Ulrich und Christina gestartet. In den ersten drei Wochen betreuten und unterrichteten uns Ulrich und Christina im Wechsel. Für unsere Schulungen haben wir bei der AO einen eigenen Schulungsraum. Dort trafen wir uns jeden Morgen. Wir erlernten die notwendigen theoretischen Grundlagen zur gesetzlichen und privaten Krankenversicherung. Außerdem wurden wir mit betriebsinternen Programmen vertraut gemacht. Mit einem unserer Programme, genannt -VERSIS-, das Versicherungsinformationssystem zum Erfassen der Versicherungsnehmer und Anträge, haben wir uns in den ersten Tagen hauptsächlich beschäftigt. Des Weiteren erlernten wir das Schreiben von Briefen, in denen wir Annahmen, Ablehnungen und Rückfragen verfasst haben.

Das Tarifwerk der ALTE OLDENBURGER

Grundlage für all diese Aufgaben ist das Verständnis für das Tarifwerk der ALTE OLDENBURGER. Zur Vertiefung haben wir die Tarife und die Theorie mit Ulrich und Christina täglich ein bis zwei Stunden wiederholt.

Für das Erfassen der Auslandsreisekrankenversicherung wurde ergänzend eine eigene Schulung durchgeführt. In diesem Zusammenhang haben wir mit einer Kollegin aus der AOK-Abteilung die Auslandsreisekrankenversicherung der AOK kennengelernt. Des Weiteren wurden uns sonstige Zusatzversicherungen näher gebracht. Diese Versicherungen können über die AOK Niedersachsen und die AOK Bremen/Bremerhaven in unserem Hause abgesichert werden. Dadurch wurde uns erneut das breite Spektrum und die Vielfältigkeit der ALTE OLDENBURGER deutlich.

Jetzt wird es ernst

Am Ende der Auftaktschulung wurden unsere gesamten Kompetenzen in einem Test abgefragt. Aus den drei Wochen konnten wir viele positive und interessante Eindrücke über die Arbeit bei der ALTE OLDENBURGER mitnehmen. Nachdem die Schulung beendet war, gingen wir in unsere jeweilige Abteilung.

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Die eingegebenen Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert (siehe Datenschutzerklärung).